Rückblick: 13.08.06

Am 13.08.06 fand der SpoGo statt am Jugendhof Seehaus im Rahmen des Solitude Revivals, einem Oldtimer-Rennen. Der SpoGo begann bereits um 09:00 Uhr morgens.

Zu Gast war Karl-Richard Beck, ehem. Motorrad-Rennfahrer.

Hermann Gühring beschränkte sich in der kurzen Predigt auf die Auslegung eines Bibelverses unter dem Aspekt der Idealline.

Als Ideallinie bezeichnet man eine Linienführung, auf der ich einen Kurs am schnellsten durchfahren kann, ohne aus der Kurve getragen zu werden.

Gleicht unser Leben etwa so einer Rennstrecke, die man aber nur einmal durchfährt, wo man folglich nie vorher weiß, wie es hinter der nächsten Biegung aussieht?

Anhand vom Bibelvers aus Sprüche Salomos, Kapitel 3 Vers 26 erläuterte Hermann, welches Angebot Gott macht, um die Ideallinie für unser Leben zu finden:

Gib mir mein Sohn dein Herz und lass
meine Wege deinen Augen wohl gefallen!

Gott ist der Punkt, über den du die Ideallinie für dein Leben findest, denn er sagt:

Ich bin der Herr, dein Gott, der dich lehrt, was dir hilft,
und dich leitet auf dem Wege, den du gehst. Jes 48,17

Ich kenne jede Biegung, jede Kleinigkeit der Strecke und des Kurses bis zu deinem letzten Atemzug. Vertrau mir dein Herz an, lass meine Wege deinen Augen wohl gefallen.

Da waren auch ca. 100 Gäste, davon ca. die Hälfte nicht-regelmässige Besucher. Wir freuen uns besonders darüber.

Wir bedanken uns beim Jugendhof Seehaus und beim Solitude Revival e.V. für die Gelegenheit!

--> Mehr Info zu Karl-Richard Beck
--> Mehr Info zum Jugendhof Seehaus / Prisma e.V.
--> Mehr Info zum Solitude Revival

Auch diesmal haben wir ein paar Fotos für Euch...

Der Einfachheit halber einfach mal untereinander...