Rückblick: 11.06.06

Gemeinsam kicken gucken

Dieser Spogo war ein internationales Fest, die vielfältigen Elemente haben sich zu einen großartigen Ganzen gefügt:

Die Musik- und Drama Gruppe aus Dänemark, mit Teilnehmern aus ganz Europa, überzeugte durch ihr Können und ihre Begeisterung.

Mark Geissbauer berichtete über sein Fußball-Hilfsprojekt Anstoß zur Hoffnung in Mosambik / Afrika. Er war eine Zeitlang Manager des Fußballvereins Cascade Surge in den  Vereinigten Staaten und hatte von dort 5 Profifußballer  hergebracht, die aus ihrem Leben als Sportler und Christen berichteten.

Philippe holte durch ein Lied aus dem Senegal die Gäste von ihren Stühlen. Beeindruckend was das Interview mit Reynaldo Parks, der durch seine Verletzung nicht als Nationalspieler für Costa Rica in Deutschland beim Worldcup dabei sein konnte.

In der Predigt zitierte Hermann Gühring aus dem biblischen Buch Prediger. Wie alles seine Zeit hat, so auch die überschwängliche Freude am Fußball. Wir sollten sie so genießen, dass am Tag nach dem Endspiel mehr als ein Kater bleibt - egal wie das eigene Team abschneidet. Sport gehört zu den schönsten Geschenken unseres Schöpfers, aber nicht zu den Fundamenten, auf die wir in guten und bösen Tagen bauen können.

Für den nächsten Spogo mit Übertragung des Endspiels versprach Hermann einen Blick auf das große Endspiel der Menschheitsgeschichte und eine genaue Beschreibung dafür, wie man jetzt schon das Ticket für einen Platz beim großen Bankett lösen kann.


--> Mehr Info zu Mark Geissbauer
--> Mehr Info zum Surge U23-Team
--> Mehr Info zu Reynaldo Parks

Unsere Partner

--> kickoff2006
--> kicken-gucken.de
--> Evangelisches Jugendwerk Leonberg


kickoff 2006 ist ein Netzwerk vieler Christen in Deutschland anlässlich der Fussball WM und will einen Anstoß zu dem Glauben geben, der die Kultur unseres Landes entscheidend geprägt hat.